Signaturen und Qualitäten
in der pentagrammatischen Position

Signaturenlehre
zum Vergrößern anklicken


In den Signaturen der Pflanzenwelt gibt es keine punktuellen Positionen, sondern nur Spektren und Vermischungen. Die einzelnen Positionen weisen auf Maximaleinflüsse hin, denen zunehmende Einflüsse vorangehen und abnehmende folgen. Jeder Aspekt eines Spektrums ist mit anderen Positionen mehr oder weniger verbunden.